St.-Elisabeth-Haus

DSC01765 1
DSC01763
DSC01777

Das St. Elisabeth Haus kommt für ältere und pflegebedürftige Menschen in Frage, die auch bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit Wert auf ein gepflegtes und wohnliches Zuhause legen und umfassende Begleitung im Alltag wünschen.
Das Seniorenzentrum wurde im Jahre 2010 eröffnet und befindet sich nur wenige Geh-Minuten vom Ortskern entfernt. Ein Haus, das Mitten im Zentrum der Stadt Friesoythe seinen Platz im Herzen der Gemeinde gefunden hat.

Die 49 Einzelzimmer und 6 Doppelzimmer-Appartements sind sehr hell und freundlich ausgestattet. Zusätzlich zum privaten Wohnraum stehen den Bewohnern und Gästen auf jeder Etage zahlreiche Gemeinschaftsräume für die Freizeitgestaltung zur Verfügung sowie ein Speiseraum, wo die Bewohner ihre Mahlzeiten gemeinschaftlich einnehmen.

Eine Kapelle ist ebenfalls im St.-Elisabeth-Haus vorhanden.

MG_7366
MG_7352
MG_7346

 

Insgesamt stehen 61 Pflegeplätze zur Verfügung.

Ziel ist es, Geborgenheit und Normalität für unsere Heimbewohner zu schaffen. Pflege ist immer und in jeder einzelnen Leistung zugleich Zuwendung, Rücksichtnahme und Stärkung der seelischen Kräfte der Pflegebedürftigen. Aus diesem Grund werden die uns anvertrauten Menschen von uns professionell gepfleget, betreut und fachlich begleitet. Wir möchten, dass die Menschen, die bei uns wohnen, sich von Anfang an wohlfühlen und neue Gemeinschaften kennenlernen.

Gemeinsames Singen, Musizieren, Seniorengymnastik sowie weitere Gemeinschaftsaktivitäten sind feste Bestandteile des Alltags.

Neben der pflegerischen Betreuung ist die medizinische Versorgung durch das angrenzende St.-Marien-Hospital und dem Medizinischen Versorgungszentrum gewährleistet. Komplettiert wird die Kurz- und Langzeitpflege durch das Angebot von Tagespflegeplätzen.

Alles auf einen Blick:

  • 49 helle Einzelzimmer und sechs Doppelzimmer mit Bad verteilt auf 3 Ebenen
  • Rundfunk, TV, Telefon und Internet
  • voll möblierte Zimmer; eigenes Mobiliar kann selbstverständlich mit gebracht werden
  • Demenzgarten mit Rundweg
  • Terrasse im Innenhof
  • Aktivitätenraum
  • Wohnbereichsküchen
  • Friseursalon
  • Barrierefreiheit

Unsere Leistungen

  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege

Zusätzliche Leistungen

  • Wäscheservice und Zimmerreinigung
  • Hausmeisterservice
  • Vermittlung von med. Fußpflege, Krankengymnastik, Friseur etc.
  • Apothekenservice
  • Gottesdienste in unserer hauseigenen Kapelle
  • Beratung zu allen Fragen der Heimaufnahme und Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit den Kassen, Behörden usw.

Kontakt

Leitung St.-Elisabeth-Haus
Telefon: 04491 / 940 706

Frau Petra Ubbens

Leitung St.-Elisabeth-Haus
Telefon: 04491 / 940 706
Pflegedienstleitung
Telefon: 04491 / 940 7280

Frau Doris Ackermann

Pflegedienstleitung
Telefon: 04491 / 940 7280
Bewohnerverwaltung 
Telefon: 04491 / 940 797

Frau Nadja Matzke

Bewohnerverwaltung
Telefon: 04491 / 940 797

Tagespflege im St.-Elisabeth-Haus

Auch tagüber in guten Händen!

DSC1126
DSC1129
Tagespflege

Die Tagespflege im St.-Elisabeth-Haus versteht sich als Bindeglied zwischen der häuslichen Versorgung durch die Angehörigen und dem ambulanten Pflegediesnt oder einem stationären Aufenthalt im Pflegeheim.

 

Was bedeutet „Tagespflege“?

Die Tagespflege bietet Pflegebedürftigen die keine vollstationäre Pflege bedürfen, einen Mischung aus professioneller Pflege und dem Erhalt häuslicher Strukturen.

In der Tagespflege kommen pflegebedürftige Senioren zu uns, die über Tag zuhause nicht ausreichend gepflegt werden können. Sie kann eine dauerhafte stationäre Aufnahme hinauszögern oder ganz verhindern. Für die pflegenden Agehörigen bedeutet die Tagespflege eine große Entlastung. Zudem bietet sie den Senioren Beschäftigung und soziale Kontakte, was zu mehr Lebensqualität führt. Abends kehren sie dann in ihre gewohnte häusliche Umgebung zurück. Natürlich holen wir unsere Gäste gerne von zuhause ab.

Die Tagespflege kann von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr genutzt werden.

 

Tagespflege auf einen Blick

8 Tagespflegeplätze

  • Beratung und Anleitung von Angehörigen
  • Fahrdienst
  • Aktivitätenraum
  • Gruppen- und Einzelaktivitäten
  • Verpflegung in allen Kost- und Diätformen
  • Regelmäßige Gottesdienste im Haus
  • Teilnahme an Festen des Jahreskreises und Ausflüge
  • Rundfunkt, TV
  • Demenzgarten mit Rundweg
  • Terrasse im Innenhof
  • Friseursalon, Begleitung der Gäste zum Friseur und Fußpflege (Angebote im Haus)
  • Barrierefreiheit

Für wen ist Tagespflege geeignet?

  • Für Menschen, die soziale Kontakte suchen um Isolation und Vereinsamung zu entgehen.
  • Die Aufgrund körperlicher und/oder geistigen Einschränkungen nicht mehr in der Lage sind, sich selbst zu versorgen.
  • Deren Angehörige Entlastung in der Betreuung brauchen.

Aktives Miteinander

Unser Pflege-Fachpersonal betreut unsere Gäste medizinisch und sorgt für eine freundliche Atmosphäre und ein sinnvolles, lebhaftes Tagesprogramm, das Rücksicht auf die Wünsche und Bedürfnisse jedes Einzelnen eingeht. Unsere Gäste können vielfältige Beschäftigungsangebote wahrnehmen. Zum Programm gehören gemeinsames Singen und Musizieren, Seniorengymnastik, Gedächtnistraining und vieles mehr. Auch das Vorlesen aus der Tageszeitung gehört zum Tagesablauf.

Beschäftigung
Fotolia_60432552_M
Fotolia_200371013_L