Aktuelle Besuchsregeln am St.-Marien-Hospital

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben müssen ab Montag, 11.04.2022 alle Besucher beim Betreten des Krankenhauses einen tagesaktuellen negativen Coronatest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf und von einem zertifizierten Testzentrum ausgestellt wurde. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Besuchszeiten am St.-Marien-Hospital

Wir freuen uns, dass unser Krankenhaus auch weiterhin für Besucher geöffnet ist. Ab dem 14.03.2022 bieten wir unter Beachtung unseres Hygienekonzeptes (s. u.) folgende Besuchszeiten an:

täglich in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unser Hygienekonzept als Voraussetzungen für Patientenbesuche im Überblick:

  • Sie tragen zu jeder Zeit Ihres Besuches eine FFP2-Maske und
  • Sie haben einen Nachweis über ein negatives Antigen- bzw. Schnelltestergebnis (PoC), welches nicht älter als 24 Stunden sein darf. Der Nachweis muss durch ein anerkanntes Testzentrum ausgestellt worden sein und zudem eine Identifikationsnummer des Getesteten (Personalausweis oder Krankenversicherungsnummer) enthalten.

Bitte beachten Sie, dass die o. g. Besuchszeiten nur Ihre Ankunft betreffen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ausführliche Informationen zu den aktuellen Corona-Regelungen finden Sie hier.





Gestaltet und hergestellt von
COMUDEX® - Ihrer Ideenschmiede