Herzlich Willkommen im St.-Marien-Stift Friesoythe

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des St.-Marien-Stiftes in Friesoythe und möchten Sie an dieser Stelle über unsere Einrichtungen, unsere Leistungen und Angebote sowie über aktuelle Themen, Ereignisse und Entwicklungen informieren.

Unabhängig davon, ob Sie gezielt Informationen suchen oder unsere Homepage aus allgemeinem Interesse an unserem Haus besuchen, hoffen wir, Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen einen guten und umfassenden Überblick über das St.-Marien-Stift in Friesoythe zu vermitteln.

Das St.-Marien-Stift zählt zu den größten Arbeitgebern der Region und hat neben seiner Funktion als medizinisches Dienstleitungsunternehmen eine große wirtschaftliche Bedeutung in Friesoythe und der Umgebung.

Das St.-Marien-Stift betreibt vor Ort folgende Einrichtungen:

St.-Marien-Hospital - St.-Elisabeth-Haus - Sozialstation St.-Marien
Medizinisches Versorgungszentrum Friesoythe und Ostrhauderfehn

Nähere Informationen erhalten Sie auf den ensprechenden Seiten.



Förderverein St.-Marien-Hospital e.V.
Was dem einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.
Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1918-1988)


Am Donnerstag, 19.02.2015 fand die Gründungsvesammlung für den Förderverein St.-Marien-Hospital e.V. statt. Ziel und Zweck des Fördervereins ist die Unterstützung des Krankenhaus Friesoythe.

Seit fast 150 Jahren nimmt das St.-Marien-Hospital Friesoythe als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit seinen angeschlossenen ambulanten Versorgungszentren in Friesoythe und in Ostrhauderfehn eine zentrale Rolle in der Versorgung ein.

Wir wünschen uns einen Förderverein der auf vielen Säulen steht, um auch in Zukunft die regionale Gesundheitsversorgung zu sichern und gewährleisten zu können.

Der Förderverein:

  • unterstützt durch seine Arbeit die Weiterentwicklung des Krankenhauses St.-Marien-Hospitals als bürgernahes Akutkrankenhaus
  • trägt durch sein finanzielles Engagement dazu bei, die medizinische Leistungsvielfalt zu gewährleisten
  • fördert nicht nur finanziell, sondern bietet auch bei der Umsetzung von Projekten tatkräftige und persönliche Unterstützung

Antrag auf Mitgliedschaft
Internetseite zurzeit im Aufbau.
                                                                                       

Corantis - Problem Demenz - Wir handeln!
Zum Filmbeitrag bitte einfach unten anklicken!

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=r-UT5ovpX6g
                                                                                            
Ausbildung am St.-Marien-Hospital
(ein virtueller Rundgang durchs Krankenhaus)
Sie interessieren sich für eine Ausbildung in unserem Hospital. Schauen Sie doch einfach mal auf der unten angegebenen Internetseite rein. 
Das St.-Marien-Hospital bietet verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten im medizinischen / pflegerischen Bereichen an. Einen Überblick über die verschiedenen Aufgabenfelder bietet die Panorama Tour.
Zum virtuellen Rundgang bitte unten einfach klicken.

http://aktion.nwzonline.de/panorama-tour-oldenburg/extern/06


                                                                                           

Die räumliche Nähe und enge Vernetzung von Krankenhaus, Pflegeheim, Sozialstation und den Medizinischen Versorgungszentren ermöglicht eine ganzheitliche, pflegerische und medizinische Versorgung für die Menschen in der Region.


Babyalbum

Noch nicht einmal einen Tag auf der Welt und schon im World Wide Web zu bewundern.

Schauen Sie sich hier die Bilder an ...





Spende für Hospizdienste

Die chirurgischen Abteilungen des St.-Marien-Hospitals Friesoythe sammelten im Zuge einer chirurgischen Jahresfeier 1.600 € zu Gunsten der Hospizdienste "Kinderhospiz Löwenherz" und "Malteser Hospizdienst Friesoythe".

Mehr dazu ......
bitte hier klicken:

Patientenzeitschrift zum Download

Patientenzeitschrift Winter 2015Patientenzeitschrift Herbst 2014



Aktuelles ~ News ~ Informationen
NWZ Projekt AZuBi 25.02.2015Förderverein St.-Marien-Hospital8. Informationsveranstaltung AdipositasMT 26.01.2014 Spende FriedensbettSprach- und Lautentwicklung in den ersten LebensjahrenOptimistische Stimmung im KrankenhausHappy End in FriesoytheMagnesium-Schrauben lösen sich von selber aufAktion Friedensbett


Verfasser: Autorenteam
Stand: 22.07.2013