Pflege- und Funktionsdienst

"Bei uns sind Sie in guten Händen"
Wir wünschen, dass Sie sich als Patient im St.-Marien-Hospital gut aufgehoben und versorgt fühlen.

Im Sinne des christlichen Menschenbildes möchten wir uns Ihnen als Patient und Angehöriger zuwenden und Sie auf ihrem Weg begleiten. Bei allen pflegerischen Tätigkeiten orientieren wir uns an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an Ihren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Wir versorgen Sie umfassend und ganzheitlich und unterstützen Sie dabei, Ihre Selbständigkeit so schnell und so vollständig wie möglich wiederzuerlangen.


Eine professionelle und wertschätzende Zusammenarbeit mit vielen anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens ist Grundlage für die Versorgung der uns anvertrauten Menschen gemäß unserem Leitspruch "Nah am Menschen“.

Viele neue Gesichter der unterschiedlichsten Berufsgruppen
Während Ihres Aufenthaltes werden Ihnen viele neue Gesichter in der Pflege begegnen aber auch die verschiedensten Berufsgruppen auf unseren Allgemeinstationen, der Intensivstation, der interdisziplinäreren Ambulanz und in verschiedenen Funktionseinheiten. Durch den Einsatz der unterschiedlichen Fachkräften stellen wir eine bestmögliche Versorgung sicher. In jedem Einsatzbereich unseres Hauses verfügen die Pflegenden über spezielle Kenntnisse und Erfahrungen. Während Ihres Aufenthaltes werden examinierte Pflegefachkräfte und pflegerische Experten, sowie Arzthelferinnen, Stationssekretärinnen, Pflegehelferinnen, Pflegeassistenten, Auszubildende und Praktikanten entsprechende Aufgaben in der Versorgung und Betreuung übernehmen.

In der heutigen Zeit ist die Versorgung der Patienten so komplex geworden, dass nicht jede Pflegefachkraft alles können muss. Mit einem guten Mix der unterschiedlichen Qualifikationen im Pflegedienst kann sich jeder mehr auf seine Kernaufgaben konzentrieren.


Falls Sie Interesse haben in unserer Klinik tätig zu werden, nehmen wir Ihre Bewerbung gerne an.

Fort- und Weiterbildung
Fort- und Weiterbildung ist ein hohes Gut – unsere Pflegekräfte nehmen daher zusätzlich zu ihrer dreijährigen Berufsausbildung regelmäßig an Schulungen und Seminaren teil, um sich in ihren jeweiligen, teilweise hoch spezialisierten Aufgabenfeldern weiter zu qualifizieren. So wollen wir die kontinuierliche Qualitätsentwicklung in unserer Pflege garantieren.

Durch die Mitgliedschaft im Landes-Caritasverband für Oldenburg e.V. ist ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen für die Mitarbeiter sichergestellt.


Kontakt:
St. Marien Hospital gGmbH

Gabriela Lübbers
St.-Marien-Straße 1
26169 Friesoythe
Tel. 04491 940 776
E-Mail: g.luebbers@smhf.de