Förderverein St.-Marien-Hospital e.V.

Warum ein Förderverein für das St.-Marien-Hospital Friesoythe?

Der am 19. Februar 2015 gegründete Förderverein hat es sich zum Ziel gesetzt, das Krankenhaus St.-Marien-Hospital zu unterstützen. Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung nimmt es mit seinen angeschlossenen ambulanten Versorgungszentren Friesoythe und Ostrhauderfehn eine zentrale Rolle in der Versorgung ein.

Die Bundesländer tragen die Verantwortung dafür, die Investitionen der Krankenhäuser zu sichern. Sie kommen ihrer Verpflichtung aber nicht im ausreichenden Maße nach.

Der Förderverein braucht Ihre Unterstützung.

Wir wünschen uns einen Förderverein der auf vielen Säulen steht, um auch in Zukunft die regionale Gesundheitsversorgung zu sichern und gewährleisten zu können.

Der Förderverein

  • Unterstützt durch seine Arbeit die Weiterentwicklung des Krankenhauses als bürgernahes Akutkrankenhaus
  • Trägt durch sein finanzielles Engagement dazu bei, die medizinische Leistungsvielfalt zu gewährleisten
  • Fördert nicht nur finanziell, sondern bietet auch bei der Umsetzung von Projekten tatkräftige und persönliche Unterstüzung.

Wie Sie helfen können!

  • Werden auch Sie durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein zu einem offiziellen Förderer des Krankenhauses St.-Marien-Stift
  • Unterstützen Sie den Förderverein z. B. mit einer Spende – Jeder Beitrag hilft dem St.-Marien-Hospital bei seinen vielfältigen Aufgaben.
  • Engagieren Sie sich ehrenamtlich im St.-Marien-Hospital und gewinnen Sie Spender für den Förderverein

Möglichkeiten zu spenden!

  • Sie werden Mitglied und zahlen jährlich den Mindestbeitrag in Höhe von 12,00 €
  • Sie spenden zusätzlich jährlich, vierteljährlich, monatlich oder einmalig einen freiwilligen Betrag.

Spendenkonto:

IBAN: DE43 2806 6620 0422 2229 00

BIC: GENODEF1FOY

Spar- und Darlehnskasse eG




Gestaltet und hergestellt von
COMUDEX® - Ihrer Ideenschmiede