Sodbrennen


Ursachen und Moderne Behandlungsmethoden

Über 10% der Bevölkerung in Deutschland leidet unter Sodbrennen. Die häufigste Ursache der sogenannten Refluxerkrankung ist ein defektes Ventil zwischen Magen und Speiseröhre.

Da die Schleimhaut der Speiseröhre wesentlich empfindlicher auf die Magensäure reagiert als die Magenschleimhaut, können Entzündungen und chronische Reizzustände bis in den Mund-/Rachenraum auftreten.

Ein angegriffener Zahnstatus ist häufig ein erstes Symptom.


Diese Seite wird zurzeit überarbeitet. Wir bitten um etwas Geduld.