Klinik für Allgemein- und Bauchchirurgie

Unser Krankenhaus bietet ein leistungsstarkes chirurgisches Spektrum. Dazu gehört die Klinik für Allgemein- und Bauchchirurgie, sowie der verschiedenen Zentren, unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Ralf Weise.



Chefarzt


- Dr. med. Ralf Weise -

Allgemein- und spez. Visceralchirurg; chirurgische Proktologie;
zertifiziert für MI - Chirurgie (CAMIC)

Curriculum vitae




Oberarzt


- Igor Trofimtschuk -

Facharzt für Allgemein- und spez. Visceralchirurgie




Oberarzt


- Dr. med. Armin Jaacks -


Facharzt für Allgemein- und spez. Visceralchirurgie,
Notfallmedizin


Die Klinik für Allgemein- und Bauchchirurgie im St.-Marien-Hospital Friesoythe führt jährlich über 1000 Operationen durch. Eine enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, sowie mit Ihrem Hausarzt sind stets die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Notfälle behandeln wir selbstverständlich an jedem Tag des Jahres, 24 Stunden ohne Anmeldung.

Termine für die Allgemein- und Spezialsprechstunden vereinbaren Sie bitte an Werktagen von 8:00 bis 16:00 Uhr unter der Durchwahl 04491 / 940 866.

Das vielseitige Spektrum der Klinik verteilt sich auf unterschiedliche Sektionen der Abteilung.


Zentren der Klinik
Interdisziplinäres Bauchzentrum

In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Gastroenterologie (Dr. Greinert) und Radiologie (Dr. Baron), dem Zentrum für Strahlentherapie, sowie der Praxis für Onkologie in Westerstede (Dr. Reichert, Dr. Janssen) werden folgende Erkrankungen behandelt:

  • Funktionelle Störungen des Magen- und Darmtraktes (Sodbrennen, Verwachsungsbeschwerden, chronisch entzündliche Darmerkrankungen,...)
  • Krebserkrankungen des Magen- und Darmtraktes (Krebserkrankungen vom Magen und Dickdarm und des Lymphsystems)

Zentrum für Minimal-Invasive-Chirurgie

  • Ein großer Teil der chirurgischen Eingriffe der Klinik werden in der schonenden Schlüssellochtechnik durchgeführt. Die Methode erlaubt eine schnelle Mobilisation der Patienten, durch deutliche Senkung der Schmerzen nach einem Eingriff. Ein weiterer Vorteil liegt in den guten kosmetischen Ergebnissen. Oft ist ein Operieren ohne sichtbare Narbe möglch.
MIC-Zentrum Nord-West
Adipositas - Zentrum
  • Unser zertifiziertes Kompetenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie berät und behandelt Menschen, die unter krankhaftem Übergewicht leiden. Für weitere Fragen, kontaktieren Sie uns einfach per Mail (info@adipositas-zentrum-nord.de) oder telefonisch unter 04491 / 940 835. für weitere Informationen klicken Sie bitte hier...


Adipositas-Zentrum Nord-West
Beckenboden- und Mastdarmzentrum

  • Untersuchungen und Behandlungen von Erkrankungen des Mastdarms (Hämörrhoidenleiden, Stuhlunregelmäßigkeiten, Kontinenzprobleme,...) in enger Zusammenarbeit mit den Fachärzten für Gynäkologie und Urologie sowie der Abteilung für Gastroenterologie.

Weitere allgemein-chirurgische Eingriffe

  • Viele weitere Eingriffe fallen in das Gebiet der Allgemeinchirurgie, dazu gehören Operationen bei Funktionsstörungen und Veränderungen an den Drüsen (Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen, Nebennierenerkrankungen,...) die bei uns zum Teil auch minimalinvasiv durchgeführt werden. Darüber hinaus führen wir viele weitere Operationen - zum Teil auch ambulant - durch (endoskopische Leistenbrucheingriffe und Operationen bei Krampfaderleiden, Entfernung von Hauttumoren,...)

Wundambulanz - Friesoythe

  • Im Rahmen der ambulanten Versorgung von Patienten werden in der Wundambulanz Betroffene mit chronischen Wunden (offene Beine bei Durchblutungsstörungen, chronische Wunden nach Unfällen, diabetische Fußsyndroma,...) behandelt. Dabei garantieren unter anderem 3 speziell ausgebildete Wundschwestern für eine hohe Qualität der anspruchsvollen Versorgung. Die Wundambulanz ist Gründungsmitglied des Wundzentrums Nord-West e.V..
Wundzentrum Nord-West




Verfasser: Autorenteam
Stand: 02.11.2016